Der iMac ist eine Reihe von All-in-One-Desktop-Computer Macintosh entworfen und gebaut von Apple Inc. Die neueste Version des iMac nicht über einen tatsächlichen Festplatte, sondern nutzt Flash-Speicher anstelle desjenigen. Egal, ob Sie auf einem iMac mit Flash-Speicher oder einer früheren Version arbeiten, gibt es einige Fehler, die Datenspeicherung auf dem Computer passieren kann, was könnte zu Datenverlust führen.

Ursachen der iMac Datenverlust

Obwohl iMac ist ein High-Tech-Computer, aber es muss die Datenverlust Problemen konfrontiert. Generell gibt es zu viele Gründe, die zu Datenverlust führen iMac.

Einige Hauptgründe sind -

  • Versehentlich gelöschte Dateien oder nachlässig von Ihrem iMac – Sie können eine Datei löschen unwissentlich beim Löschen eine unerwünschte Datei. Die häufigste Deletion Szenario ist für iTunes-Wiedergabeliste. Um gelöschte iTunes-Wiedergabeliste Macintosh Datenwiederherstellung ist eine beste Werkzeug.
  • Verliert Dateien bei der Übertragung von ihnen Speichermedium an Ihrem iMac – Wenn es irgendeine Art von Unterbrechung während der Übertragung einige Daten von einem externen Speichermedium an Ihrem iMac oder umgekehrt, gibt es Möglichkeiten, dass Sie Ihre Daten verlieren könnte. Die Unterbrechungen kann die Entfernung von Speichergerät während der Übertragung, Stromausfall usw.
  • Unsachgemäße Format – Es gibt Chancen, Datenverlust, wenn das Format nicht richtig oder getan beendet werden, bevor die Formatierung ist abgeschlossen.
  • Virus-Infektion – Wenn ein Virus Infektion Ihres Mac OS betroffen hat dann gibt es Chancen, dass das Virus auffressen wird Ihre wichtigen Dateien ohne Ihr Wissen. Wenn Sie Dateien von MacBook System gelöscht haben, dann beziehen http://www.recoverdeletedfilesmac.net/de/macbook.html Seite
  • Unerwartete heruntergefahren – Es wird immer empfohlen, da gäbe es einige Dateien geöffnet werden, wenn das System ausgeschaltet ist, dass Sie schalten Sie das System ordnungsgemäß funktioniert, können Sie vor Datenverlust.
  • Festplatte Korruption – Wenn Verzeichnis-Struktur oder das Dateisystem beschädigt wird, sind Sie nicht in der Lage, die Dateien aus dem iMac Festplatte zugreifen. Die Bausteine​​, aus denen sich Ihre Datei noch physisch auf der Festplatte vorhanden sind, aber Ihr iMac nicht finden können, und montieren Sie die Teile Ihrer Dateien wieder wegen der fehlenden Zuteilung Informationen.

Wiederherstellung von Daten via Mac-Terminal gelöscht ist ein Hauptmerkmal des Macintosh Datenwiederherstellung, da die meisten der Recovery-Software auf dem Markt verfügbar nicht über diese Anlage. Abreise http://www.recoverdeletedfilesmac.net/de/klemme.html Seite für mehr. Dies macht es die zuverlässigste Software.

Warum können Sie iMac Rückgängig löschen auf eigene Faust zu erreichen?

Wiederherstellen iMac Daten ist nicht eine schwierige Aufgabe, und Sie brauchen nicht jede Art von technischem Wissen, dies zu tun. Macintosh Datenwiederherstellung ist ein zuverlässiges und leistungsfähiges Dienstprogramm, das alle gelöschten, verlorenen, formatierten oder unzugänglichen Daten von HFS, HFS +, HFSX und FAT-Dateisystem basierte Volumina unabhängig von der Datenverlust Situation abrufen kann. Es kann effizient gelöschte Dateien aus dem Flash-Laufwerke, USB-Speicher-Karten, etc. Besuchen Sie hier mehr über Erholung von Flash-Laufwerken wissen. Die Software unterstützt die Datenrettung von beiden iMac & MacBook läuft mit OS X 10.5 oder höher, einschließlich der neuesten OS X 10.8 (Lion).

Schritts auf iMac Daten wiederherstellen –

1. Downloaden und installieren Sie Mac Wiederherstellung von Dateien auf ein anderes Volumen als die anderen, aus dem die Daten verloren gegangen ist oder gelöscht.

2. Nach dem Ausführen der Software, wählen Sie “Recover Files” aus dem Hauptbildschirm.

Data Recovery for iMac- Main Screen

Abb. 1: Hauptbildschirm

3. klicken “Recover Deleted Files” oder "Recover Lost Files", nach Ihrem Bedarf, ab dem nächsten Bildschirm.

Data Recovery for iMac- Select Recover Deleted or Lost Files

Abb. 2: Modus der Erholung-Bildschirm

4. Wählen Sie das Volume aus dem die Daten wiederhergestellt werden muss.

Data Recovery for iMac- Select Volume

Abb. 3: Wählen Sie das logische Laufwerk Bildschirm

5. Nach dem Scannen eine Liste der wiederhergestellten Dateien erzeugt. Speichern Sie die Dateien auf dem Laufwerk anders als die von wo Erholung getan wird.

Data Recovery for iMac-Save Recovered Files

Abb. 4: Wiederhergestellte Dateien Liste Schirm

Tipps–

Bevor Sie Ihre gelöschten Dateien von iMac-Computer wiederhergestellt werden, setzen nicht mehr Dateien auf der Partition, da dies die Chancen der Datenrettung iMac ab, weil es eine Chance für Ihre Dateien überschrieben sein könnte.

Für Leopard (10.5) und
Snow Leopard (10.6) Nutzer

Für Lion (10.7) und
Mountain Lion (10.8) Nutzer